Sonntag, 22. Mai 2005

T-DSL 6000 ab 1. Juli für monatlich 24,99 Euro statt T-DSL 3000

ZDNet.de News: T-DSL 6000 soll bundesweit für monatlich 24,99 Euro ab dem 1. Juli zur Verfügung stehen und das Produkt T-DSL 3000, das derzeit zum selben Preis angeboten wird, ersetzen. Alle anderen T-DSL-Varianten beleibt der Preis unverändert. Das neue Angebot hat nach Aussage der T-Com-Pressestelle einen Downstream von 6016 KBit/s und einen Upstream von 576 KBit/s. Zum vollständigen Artikel, auch zum Test von ADSL 2+ und VDSL (Bereitband-Technologien der nächsten Generation)und zu einem Feldversuch ab 1. Juli 2005 mit der Drahtlos-Technologie Wimax.

Kommentare:

Mirko Scholz hat gesagt…

Oder schon seit 1. April bei Versatel für 45,99 inklusive ISDN Anschluss und DSL-Flatrate.

Tobe hat gesagt…

1und1 City-Flat mit 5,8 Mbit = 6016 kbit für 32 Euro allinclusive

http://city-flat.net