Donnerstag, 27. Oktober 2005

Kanzleikatze wird nicht eingesperrt


Ich habe darüber nachgedacht: Unsere Kanzleikatze muss nicht das Mausen lassen - das darf sie weiter. Ich habe ihr gesagt, dass sie sich von Wildvögeln fern halten soll.

Kommentare:

Stefan D. hat gesagt…

Werter Herr Kollege,

könnten Sie bitte einen Podcast der Belehrung der Kanzleikatze zur Verfügung stellen? :-)

MfG

Stefan D.

Rolf Jürgen Franke hat gesagt…

Das tut mir jetzt ehrlich leid: Ich habe es leider versäumt, eine Tonaufnahme herzustellen, als ich belehrt habe - jetzt ist sie draußen ;-) Jetzt ist ja auch keine Belehrung mehr nötig - schließlich weiß sie inzwischen Bescheid.